Pathologische spielsucht

pathologische spielsucht

Pathologische Spielsucht gilt wie Sex- und Kaufsucht als Verhaltenssucht. Gemeint sind exzessive Verhaltensweisen, die vom zwanghaften. Was Sie über Spielsucht wissen sollten. Süchtige (pathologische) Spieler erkennt man an ihren zittrigen Händen und starkem Schwitzen. In vielen Fällen geht die Spielsucht mit weiteren psychischen Erkrankungen Ziel muss sein, möglichst viele pathologische Spieler im klinischen Alltag zu.

Video

Das Spiel mit der Sucht - Ausschnitt einer Dokumentation von NZZ Format pathologische spielsucht

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *